Doppelt praktisch: Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine

15. Juli 2010

Doppelt praktisch: Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine

Ihr Schatz trinkt lieber Filterkaffee, während Sie nach dem Essen einen kräftigen Espresso mögen? Sie sind es leid, zwei Kaffeemaschinen in der Küche unterzubringen? Dann bietet sich mit der Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine eine Lösung an: Sie kann nicht nur Bohnenkaffee, sondern auch einen echten Espresso. Wie gut die Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine ist, sagt Espressomaschinen Check.

Mit 40 x 30 Zentimeter findet die Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine sicherlich einen angemessenen Platz in der Küche. Das Gehäuse ist aus Kunststoff, hat aber auch Edelstahlteile wie zum Beispiel den praktischen Tassenwärmer auf der oberen Fläche und die Abtropfschale unter dem Siebträger. Noch besser: Mit 15 bar Pumpendruck presst die Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine das Wasser mit genug Power durch das Espresso-Pulver, so dass sich die Aromen bestens entfalten können.

Die Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine – auch Bohnenkaffee

Das Praktische an der Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine ist, dass sie nicht nur mit einem perfekten Espresso glänzen kann, der laut Verbrauchermeinungen auch eine gute Crema hat. Nein, dazu kommt noch die Milchschaumdüse, die mit einem Metallgefäß auch noch die perfekte Ergänzung zum Beispiel für Latte Macchiato oder auch den normalen Filterkaffee zaubern kann. Damit ist alles dran, was man braucht. Und wer den Filterkaffee mag, der muss nur das Pulver in den linken Teil der Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine einfüllen, ein Knöpfchen drücken, und schon läuft bis zu 1,25 Liter Kaffee in die Glaskanne.

Mit Timer – die Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine

Je nach Wunsch kann die Zubereitung des Filterkaffees auch pünktlich zum Frühstück eingestellt werden – mit der Timer-Funktion. Dabei geht die Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine mit ihrer Thermoblock-Technik recht schnell zu Werk. Nur beim Espresso nimmt sie sich 3 Minuten Aufwärmzeit. Doch Nachteile hat die Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine auch: Der Filtereinsatz ist fest eingebaut, Papiertüten gehen nicht. Nach jeder Zubereitung muss das Teil gesäubert werden. Außerdem fehlt – so Käufer – eine Wasserstandsanzeige, die von außen ablesbar ist.

Eindruck von der Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine

Ein Alleskönner. Korrekten Espresso und Filterkaffee aus einer Maschine – damit verbindete die Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine das beste aus zwei Welten. Wer viel Kaffee trinkt, den wird höchstens der Permanent-Kaffeefilter nerven.

Technische Daten der Beem Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine:

  • Hersteller: Beem
  • Typ: Café Joy Siebträger Espresso Kaffeemaschine
  • Geräteart: Siebträger Espressomaschine, Kaffeefilter Maschine
  • Aufheizdauer: 1 Minute, Espresso: 3 Minuten
  • Getränkearten: Espresso, Kaffee, Latte Macchiato, Filterkaffee
  • Preis pro Tasse ca.: 7-12 Cent
  • Abmessungen: 410 x 285 x 390 mm(Länge x Breite x Höhe)
  • Sonstiges: 15 bar Pumpendruck, Dampfdüse für Milch, Startzeitvorwahl, Tassenvorwärmer

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.