Jura: Wert auf Design

22. Juni 2009

Jura: Wert auf Design

Die Schweizer Firma Jura vertreibt seit 1931 Elektro- und Haushaltsgeräte. Damals wie heute liegt der Schwerpunkt auf dem Vertrieb von Vollautomaten. Von den Espressomaschinen Jura gibt es heute eine ganze Menge. Bei der Fertigung legt diese Firma vor allem auch Wert auf das Design des Gehäuse, hiermit wollen sie sich deutlich von den Billig – und Importfirmen abgrenzen.

Jura: Werbung und Vertrieb

Jura Espressomaschinen werden weltweit vertreiben, es gibt aber auch Länder wo die Firma eigene Vertriebsgesellschaften hat, zu diesen zählen neben Deutschland auch die Niederlande und Österreich. ier gibt es eigene Produktionsstätten. Zum 75. Geburtstag dieser Firma wurde am Hauptsitz Niederbuchsiten ein Besucherzentrum eingeweiht. Dieses hat eine Patenschaft, welche Roger Federer übernommen hatte. So werden die Espressomaschinen Jura von einem prominenten und bekannten Tennisspieler beworben. Dieser steht noch bis 2012 bei Jura unter Vertrag.

Kaffeeautomaten von Jura


Jura Espresso-Maschinen heben sie sich einfach hervor

Wie oben bereits erwähnt stehen diese Maschinen für ein innovatives Design. Im Geschäft erkennt man sie sofort. Leider schlägt sich dies auch auf den Preis aus. Das bedeutet das eine Espressomaschinen Jura im oberen Preisniveau anzusiedeln ist. Dafür kann sich der Kunde aber auch sicher sein, dass er eine gute Espressomaschine gekauft hat. Diese Maschinen werden sorgfältig geprüft und wenn ein Teil defekt ist, bekommt man ohne große Probleme Ersatzteile. Diese Firma legt bei ihren Geräten nicht nur Wert auf das Design, sondern auch auf die Qualität. Dies sollte sich ein Kunde gut überlegen, bevor er zu einer Billig Maschine greift. Die Jura Espresso-Maschinen sind mit den anderen Maschinen einfach nicht zu vergleichen. Hier wird es schwer ein Ersatzteil zu finden, diese Geräte sehen alle fast gleich aus, und haben weniger gute Mahlwerke, im seltensten Fall sind diese aus Keramik, dies ist bei den Espressomaschinen Jura schon fast Standard geworden.

Jura-Maschienen: Hier sind sie zu finden

Diese Geräte findet der Kunde im gut sortierten Fachhandel, in großen Elektronik Geschäften und natürlich im Internet. Im Internet ist die Wahrscheinlichkeit natürlich am größten ein Schnäpchen zu machen, aber auch bei Elektronik-Discountern können Jura-Espressomaschinen günstig erworben werden.

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.