Kaffee Trend – Kapseln, Pads und Co.

20. Juni 2013

Kaffee Trend – Kapseln, Pads und Co.

Dose mit KaffeepadsAlle lieben ihren Kaffee. Mehr als 400.000 Tonnen trinken die Deutschen im Jahr, die größten Steigerungsraten erzielt der Umsatz von Pads und Kapseln. Besonders der Verbrauch von Kaffeekapseln erhöhte sich um 16 Prozent. (Stand 2012)

Kaffee Zubereitungsformen

Sicher gibt es zahllose Möglichkeiten, seinen Kaffee zu genießen. Einerseits wird das stilvolle Brühen geradezu zelebriert, andererseits wird die fixe Zubereitung aromatischen Kaffees in modernen, unkomplizierten Maschinen mit Kaffeepads oder Kapseln immer beliebter: Einfach die Tasse unterstellen, Kapsel rein, Hebel umlegen, Knopf drücken und den Rest erledigt die starke Pumpe in wenigen Sekunden.
Die Maschinen arbeiten mit einem Thermoblock-Heizsystem, das mit 19 bar Pumpendruck mindestens drei bar höher liegt, als die üblichen Kaffeemaschinen. So wird das 90° heiße Wasser durch die Kapseln gepresst und ein perfekter, vollmundiger Espresso, Cappuccino oder andere Köstlichkeiten mit reinem, vollmundigem Geschmack sind das Ergebnis.
Viele sind zusätzlich von der schönen Crema und dem unvergleichlichen Duft nach frisch gebrühtem Kaffee überzeugt. Allerdings ist anderen der Preis der Kaffeekapseln ein Ärgernis: Mit 35 bis 39 Cent pro Portion ist der Genuss beim Marktführer Nespresso nicht gerade billig. Wer nachrechnet, kommt bei 6 Gramm Kaffee als Inhalt pro Kapsel auf einen Kaffeepreis von 60 Euro pro Kilo.
Kaffee aus herkömmlichen Kaffeeautomaten liegt nur bei etwa einem Viertel.
Andererseits lässt sich der erzeugte Espresso, Cappuccino, Lungo oder Kaffee Latte in ihrer Qualität schwer toppen.

Alternative zu den beliebten Nespresso Kapseln

Schlau ist, wer Gourmesso Espresso Kapseln als Nespresso Alternative trinken will: Sie sind die Lösung für Preisbewusste, die weder auf die Vorzüge ihrer Nespresso-Maschine verzichten noch zu viel Geld in Kaffee anlegen möchten. Denn die Kapseln von Gourmesso sind für alle Nespresso-Maschinen geeignet, dabei liegt der Preis pro Kapsel mit nur 24 Cent etwa ein Drittel unter den Nespresso-Preisen.
Gourmesso offeriert dazu süße italienische Spezialitäten. Amaretti d’Italia, Cantuccini oder Baiocci machen den Kaffeegenuss perfekt.

Am Ende ist auch Kaffee reine Geschmacksfrage und jeder muss für sich entscheiden, was schmeckt und wie viel es kosten darf.

Bild zum Bericht von: Teamarbeit, fotolia

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.