Kaffeeduft und Kuchenlust – so machen Sie sich einen schönen Sonntagnachmittag

23. September 2013

Während der Samstag von vielen Berufstätigen dazu genutzt wird, den Haushalt auf Vordermann zu bringen, Einkäufe zu erledigen oder dem Hobby nachzugehen, bietet der Sonntag Zeit für ein entspanntes familiäres Beisammensein. Was liegt da näher, als das traditionelle Kaffeekränzchen wieder aufleben zu lassen? Wenn Kaffeeduft den Raum erfüllt und ein leckerer Kuchen die Familie an den Tisch lockt, ist gute Stimmung garantiert!

Die Liebsten und sich selbst verwöhnen

Um den sonntäglichen Kuchenschmaus für Familie oder Freunde zu einem Highlight werden zu lassen, bedarf es nur ein wenig Vorbereitung und einem Rezept für einen leckeren Kuchen.
Kinder mögen oft einfache Kuchen wie etwa Marmor- oder Sandkuchen mit einer fruchtigen Glasur am liebsten. Um den Kuchen zu etwas Besonderem zu machen, kann er bunt und fantasievoll verziert werden. Ob Gummibärchen, gefärbte Schokolinsen oder bunter Streusel – im Handel finden Sie ein großes Angebot an süßer Kuchendekoration für jeden Geschmack. Besonders viel Spaß bringt es den Kleinen auch, wenn Sie den Kuchen mit ihnen gemeinsam backen und verzieren.
Für die Erwachsenen an der Kaffeetafel darf es auch gerne ein etwas aufwändigerer Kuchen etwa mit Joghurt und leckeren Früchten passend zur Jahreszeit oder eine Sahnetorte sein. Tolle Rezepte finden Sie dafür zum Beispiel im Internet, in Magazinen rund um das Thema Essen, zum Beispiel „essen&trinken“

Gemütliche Auszeit beim Kaffeeklatsch

In geselliger Runde gibt es nichts Schöneres als ein gutes Stück Kuchen bei einer leckeren Tasse Kaffee zu genießen. Der Klassiker an jeder Kuchentafel: frisch gebrühter Bohnenkaffee. Aber auch mit allerlei aromatisierte Kaffeesorten, Latte Macchiato, Espresso und Cappuccino in diversen Geschmacksrichtungen können Sie bei Kaffeefans punkten. Viele Kaffeerezepturen sind im Handel als Instantmischungen erhältlich. Aber auch im Internet lassen sich zahlreiche Rezepte finden, nach denen Sie schmackhafte Kaffeevariationen einfach und schnell selbst zubereiten können.
Und wenn es auch ein bisschen Alkohol sein darf: Verfeinern Sie den Kaffee doch zum Beispiel mit einem Schuss Sahnelikör!

Genuss und Lebenslust

Wer bei einem Kaffeekränzchen am Sonntagnachmittag mit der Familie oder Freunden in geselliger Runde gemütlich die Woche ausklingen lässt, geht gestärkt und gut gelaunt in die neue Arbeitswoche. Die Vorfreude auf den nächsten sonntäglichen Kaffeeklatsch ist gewiss!


IMG: Pixabay, 1851022, Pexels

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.