Neuer Kaffeetrend: Neue und interessante Sirupsorten

15. Dezember 2010

Neuer Kaffeetrend: Neue und interessante Sirupsorten

Früher war Kaffee ein edles Getränk in der Familie, jedoch mit einem etwas anderen Stellenwert als heute. Wenn es früher etwas besonderes sein sollte, hieß es: „Ich mache uns mal einen Bohnenkaffee“. Die ältere Generation trinkt in jetziger Zeit auch noch gemahlenen und frisch gefilterten Bohnenkaffee. In den letzten Jahren hat sich allerdings der Trend stark verändert. Es wird nicht mehr nur einfach Bohnenkaffee getrunken. Viele neuzeitliche Kaffeemaschinen haben die alte Kaffeemaschine mit dem Filter abgelöst. Im Oberbegriff nennt er sich jetzt „Coffee-crema“. Dieser wird mit 15 bis 19 bar Druck in die Tasse gepresst. Um diesen so schon sehr guten und schmackhaften Kaffee weiterhin zu veredeln, bedienen sich Coffee-Shops verschiedener Sirupsorten ohne Alkohol.

Sirup für den Kaffee bedeutet nicht, dass hier eine minderwertige Kaffeesorte geschmacklich aufgewertet werden soll. Es ist auch kein Süßmittel. Kaffeesirup gehört zur Gattung der Geschmacksverfeinerung und liegt damit voll im Trend.

Was gibt es für Sirupsorten?

Es gibt über 50 verschiedene Geschmackssorten. Zu den beliebtesten zählen: Karamell, Vanille, Haselnuss, Amaretto und Kokosnuss. Es sind aber auch ausgefallene Sirupsorten wie Marshmallow, Pfefferminze, Ingwer, Kastanie und noch viele andere Sorten im Handel erhältlich. Gelegentlich gibt es beim Kauf von Kaffeemaschinen sogar eine kleine Flasche Sirup zum Probieren gratis dazu.

Ändern sich die Sirupsorten auch einmal?

Immer wieder beleben neue Sirupsorten den Markt. Ein edler Coffee-Shop möchte auch über ausgefallene und edle Sirupsorten verfügen. Eine ganz neue Sorte in diesem Jahr nennt sich Bubble Gum Sirup. Diese Geschmacksrichtung ist jetzt schon der Hit bei vielen Kaffeeliebhabern. Für den trendigen Barbereich gibt es die neue Sorte Cherry Blossom mit einer leichten Kirschnote und einem angenehmen blumigen Aroma. Die Liste der neuen Sorten ist lang und erstreckt sich von Pistachio über Toasted Marshmallow, Toffee Crunch, Passion, Eiderflower und Chestnutsirup. Viele Sirupsorten lassen sich auch individuell für andere Heiß- und Kaltgetränke verwenden.

Foto: Nikola Bilic – Fotolia.com

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.