Pur: Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat

4. Oktober 2010

Pur: Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat

So geht es auch: Der Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat macht nur Espresso. Sonst nichts. Da gibt es weder eine Milchschaumdüse noch ein Milchschaumsystem. Dafür ist der Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat besonders schmal. Espressomaschinen Check stellt diesen Espressovollautomaten vor.

Mit ihrer Ausstattung ist der Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat etwas für Puristen: Das sieht man nicht nur an der schmalen Erscheinungsform von 20 Zentimetern und dem schlichten, aber wertigem Design. Dafür fasst der Wassertank aber lediglich 1,2 Liter und muss deshalb oft nachgefüllt werden. Doch für einen perfekten Espresso hat der Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat sonst alles an Bord: Eine in drei Stufen einstellbare Brühtemperatur, eine mit einem Drehring stufenlos einstellbare Tassenfüllmenge. Auch die gewünschte Menge des Kaffeepulvers und damit die Kaffeestärke lassen sich in drei Stufen beim Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat einstellen.

Der Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat – zufriedene Käufer

Schaut man sich nach den Verbrauchermeinungen über den Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat um, ist die Resonanz sehr positiv: Der Espresso sei gut, die Crema schön. Auch die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Ein Rund um gelungenere Kaffee Service. Gelobt wird auch, dass bei der Zubereitung von 2 Tassen mit dem Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat jedesmal extra Pulver gemahlen wird. Natürlich verfügt dieser Espressovollautomat auch über eine automatische Spülfunktion und eine automatische Entkalkungsfunktion. Schön, dass bei der Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat auch die Ausschaltzeit in mehreren Stufen eingestellt werden kann und so Strom gespart werden kann. Noch besser: Mit einem Netzschalter kann diese Kaffeemaschine sogar komplett vom Netz getrennt werden.

Etwas kuriose Tassenfüllhöhe – der Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat

Etwas kurios mutet bei diesem Espressovollautomat die Tassenfüllhöhe von 13,5 Zentimeter an. Diese Höhe benötigt man eigentlich nur für hohe Latte Macchiato Gläser. Doch wer diese Kaffeespezialität mit dem Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat genießen will, muss sich noch heißen Milchschaum besorgen. Dafür gibts entweder Quirle, Dosen mit Drückern oder elektronische Geräte, die zwischen 8 und 85 Euro kosten. Wer zuhause eine Mikrowelle hat, dem dürfte ein Milchaufschäumer Quirl genügen, wenn einer seiner Gäste mal einen Latte Macchiato trinken möchte.
Amazon.de Widgets

Eindruck vom Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat

Dieser Espressovollautomat ist hauptsächlich für Espresso-Liebhaber gebaut. Mit schmalem, hochwertigen Design für diese Zielgruppe sicherlich ideal.

Technische Daten des Melitta Caffeo Solo Kaffeevollautomat:

  • Hersteller: Melitta
  • Typ: Caffeo Solo
  • Geräteart: Kaffeevollautomat
  • Aufheizdauer: – Minuten
  • Getränkearten: Kaffeebohnen
  • Preis pro Tasse ca.: 6-12 Cent
  • Abmessungen: 45,5 x 20 x 32,5 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Sonstiges: Mahlgrad verstellbar, Kaffeetemperatur wählbar, 15 bar Pumpendruck, 13,5 cm Tassenfüllhöhe, herausnehmbare Brühgruppe, beheizbare Tassenabstellfläche

Mehr zum Thema Kaffeevollautomaten bei Kaffee.de

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.